Donnerstag, 22. März 2012

kopfknopf und mutter wie kokosnuß

seit wochen schon beim anblick meiner 385 grauen haare überlegte ich mir: färben oder nicht färben? 
als ich letztens mit den vielen omas vor der schule auf meinen sohn wartete, sagten die expertinen folgendes, was mich letztendlich überzeugt hat:
so lange man noch ein junges gesicht hat, sollte man färben. bei vielen falten passt das einfach nicht mehr.
recht haben sie, oder?
gestern war ich HIER....ach, war das schön...
jenny, meine lieblignsfriseurin, ist eine besondere person, mit faible für kunst, vintage und kreatives. und haare schneiden - das kann sie auch sehr gut!
gestern trug sie einen haarreifen mit riesenknopf. den ich mir zu hause auch nachgebastelt habe.
so ungefähr:

 guzik w glowie i matka jak orzech kokosowy
od tygodni zastanawiam sie juz ogladajac w lustrze moje 385 siwych wlosow: farbowac, czy nie farbowac? jak ostatnio, czekalam na dziecko przed szkola, w otoczeniu starszych pan odbierajacych wnuki, zasiegnelam rad ekspertek, ktore juz z niejednego pieca chleb jadly:
tak dlugo, jak twarz wyglada jeszcze mlodo farbowac! przy wielu zmarszczkach to juz po prostu nie pasuje. mialy racje, czy nie? 
wczoraj bylam TUTAJ, czyli u fryzjera, ach, to bylo piekne...
moja ulubiona fryzjerka jenny, nie dosc, ze jest niesamowita kobieta, to jeszcze interesuje sie sztuka, szyciem, ubraniami vintage,  no i obcinac wlosy - to tez na dodatek umie!
we wlosach miala opaske z wielkim guzikiem. ktora sobie natychmiast po powrocie do domu takze zrobilam.
tak mniej wiecej:



ps: zu hause ist natürlich keinem aufgefallen, wie sehr ich mich verändert habe. erst beim abendessen sagte mein sohn: mama, du warst beim friseur!
ja!!! woran hast du das erkannt?! (ich dachte, er sagt jetzt: an der tollen farbe!)
du siehst so anders aus...wie eine kokosnuß.
AAA!

ps.: w domu oczywiscie nikt nie zauwazyl, jak bardzo sie zmienilam. dopiero przy kolacji moj synek powiedzial: mamo, bylas u fryzjera!
tak!!! po czym poznales?! (myslalam, ze powie: po tym przepieknym kolorze!)
wygladasz tak jak...orzech kokosowy!
AAA!

Kommentare:

  1. Ach, Du kennst die Jenny? Die Welt ist ja wirklich sehr klein! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lustig! meine größte entdeckung seitdem ich in solingen wohne!!!

      Löschen
  2. Kasia,
    Kokosnuß ist noch nett, mir hat jemand mal gesagt, ich habe Augen wie eine Kuh, so groß und so lieb schauend, was soll man drauf nur sagen:)

    Liebe Grüße

    Anna

    ps dein Haarreifen ist toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, nein!!! und ich habe letztens eine kundin gefragt: "wann kommt das baby?". sie war aber gar nicht schwanger. ich schäme mich bis heute.

      Löschen
  3. jaaaaki fajny guziol. Farbować kochana farbować!!!
    :**

    ps i usunąć weryfikacje obrazową plisssssss ;)

    AntwortenLöschen
  4. *hüstel - räusper* Also mir ist eben auch nicht aufgefallen, dass du beim Frisör warst..... ich hätte aber auch nie gedacht, dass deine Haare gefärbt sind, aber falls sie beim unserem letzten Treffen noch nicht gefärbt waren, so ist mir da auch nicht aufgefallen, dass du auch nur igrendein graues Häärchen hättest!!! ;-)
    Aber aprospos Haarefärben: meine könnten auch mal wieder etwas Farbe vertragen!! :-)
    LG, Katy

    AntwortenLöschen