Mittwoch, 30. Mai 2012

me made mittwoch

den stoff habe ich 2007 gekauft. für ein hippie kleid.es sollte nur oben gesmokt werden, sonst nichts, ein super kleid für den heißen sommer, fürs schwimmbad! das gesmokte sah bei mir leider aus...model presswurst! das kleid landete in meiner geheimschublade für misslungene stücke. jedes jahr im sommer hatte ich es mindestens 5 mal in der hand und immer noch keine idee. 
bis zu diesem sonntag

me made sroda
ten material kupilam w roku 2007. na hippisowska sukienke, ktora miala miec u gory tylko gumki, nic po za tym, szybko uszyta, doskonala na gorace lato i basen. niestety, te gumki to wygladaly u mnie nie za bardzo, nie teges...sukienka wyladowala w mojej tajemnej szufladzie na nieudane wytwory. kazdego lata wyciagalam ja mniej wiecej piec razy i zastanawialam sie, co z nia zrobic.
do niedzieli.


dieses kleid (selbstverständlich schon tausend mal gesehen) diente nur als inspiration, weil: zu wenig stoff.
 burda 7/2009
da ich auf dem boden mir gerne diese riesige schnittmusterbögen angucke, wurde ich wie immer gestört:

ten wykroj, oczywisce widzialam go juz tysiac razy, posluzyl jako inspiracja, poniewaz: za malo materialu
burda7/2009
arkusze wykrojow rozkladam chetnie na podlodze, zawsze mi ktos przeszkadza!




leicht und luftig

lekka i zwiewna


na, kleid, es hat sich das lange liegen in der schublade doch gelohnt, oder? ;)

no i co powiesz sukienko, oplacilo sie to dlugie lezenie w szufladzie, czy nie? ;)

Kommentare:

  1. Oh wie schön.
    Magst Du uns nicht mal einen Blick in Deine misslungene-Stücke-Schublade werfen lassen? Vielleicht hat jemand anders eine kreative Rettungsidee.
    Ich habe seit einiger Zeit keine Schublade bzw. keine Stapel mehr, sondern eine Kleiderstange. Die mahnt dazu, nicht zuuu viele Dinge unvollendet liegen bzw. hängen zu lassen. Obwohl die Stange ganz schön belastbar ist mittlerweile...
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kasia,
    das warten hat sich auf jeden Fall gelohnt, ich bin begeistert von der Farbe, der Leichtigkeit des Kleides...
    Du wirst bestimmt schöne Sommertage damit verbringen:)

    Ganz liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Das in der Schublade liegen hat sich ganz eindeutig gelohnt! Ein ganz wunderschönes Sommerkleid ist dabei herausgekommen! Es gefällt mir richtig, richtig gut! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Kleid, von dem Stoff hätte ich mich auch nicht getrennt.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, extrem schöner Stoff und tolles Kleid. Der Schnitt aus der Burda ist allerdings auch super . Ich geh mal suchen, ob ich diese Ausgabe auch habe. Ja, Fachwerk macht zu.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  6. Um diesen Stoff wäre es wirklich jammerschade gewesen.
    Sieht super schön aus.

    So ein langes Kleid möchte ich mir schon lange nähen. Bin ein wenig unsicher, da ich nur 1.60m gross bin.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. toller Stoff !! Bekommen wir ein Bild mit dir als Inhalt ?? büüüüdddeeee

    LG Mila

    AntwortenLöschen