Freitag, 19. Oktober 2012

stoffdealer war wieder unterwegs

manchmal
*
czasami


 finde ich es
*
uwazam, ze to


 lustig
*
smieszne


was man alles so
*
ile to rzeczy


mit einem kleinen auto
*
mozna malym autem



 transportieren kann.
*
  przetransportowac

stenzo jersey

 mit der zeit
*
z czasem

jersey sterne/punkte

lernte ich mit den erstaunten gesichtern der mitarbeiter diversen stoffgroßhändler umzugehen.
ja, ich bin wirklich mit dem kleinen, grauen gekommen. irgendwie passt das schon.
:)
diesmal: einiges aus der herbst - winter kollektion 2012 - 2013
schöne bänder

und du mein kleines auto, du bist der held des alltags!
*
nauczylam sie obchodzic z zadziwionymi twarzami pracownikow hurtowni materialowych. 
tak, naprawde przyjechalam tym malym szarym. jakos sie pomiesci.
:)
tym razem materialy stenzo z kolekcji jesienno-zimowej 2012 - 2013
piekne tasiemki

a ty moj maly samochodziku, ty jestes bochaterem dnia!

POST SCRIPTUM:


unsere maus haben wir in der nacht (weil sie nur nachts aktiv ist und ich wollte sie nicht unnötig am tag wecken) in den wald gebracht.
ich fand es in unserer siedlung zu gefährlich:
das biest unsere süße luzie, die katze von FRAU ZUCKERSCHNUT, meiner nachbarin und KLEINESLIESCHEN aus der nachbarstadt - sie hat auch eine katze! 
brrr!
*
nasza mysz wynieslismy w nocy (poniewaz one sa aktywne tylko w nocy i w dzien nie chcialam jej budzic).
na naszym osiedlu byloby za bardzo niebezpiecznie: bestia nasza slodka lucynka, kot mojej sasiadki FRAU ZUCKERSCHNUT ,
i jeszcze kotek KLEINESLIESCHEN 
z sasiedniego miasteczka!
brrr!


1 Kommentar:

  1. Schöööne Stoffe.
    Stoffhändlerin zu sein muss toll sein. Man kann fast gewissenlos shoppen, weil man ja weiß, dass alles nicht für einen selber ist ;-)
    Mein kleiner Roter ist auch ein Raumwunder. Hast Du zufällig einen Franzosen?
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen