Mittwoch, 13. November 2013

mmm

25% schweiß, 25% blut, 25% tränen...dieses etikett von sticky jam brauche ich noch, um mein kleidchen vollständig zu machen.
vor einiger zeit durfte ich einen egg shaped mantel anprobieren, ein traum - schade nur, daß ich die breiteste stelle auf der kniehöhe hatte. hin und her überlegt, burda hat ein paar schnittmuster in der form, wirklich wunderschön. aber gleichzeitig war es mir klar, daß der rest meiner garderobe zu dem mantel nicht passen würde, das bedeutet - der würde höchstens 2 mal im jahr getragen.
o, wo ich nach einem passendem schnittmuster nicht gesucht habe! (das würde den 25% schweiß und blut entsprechen)
das einzige, was ich gefunden haben, ist das model  NR. 7294-V von burda.
alles wunderbar, ich will aber keine schleife.
mein egg shaped kleid machte ich mir also selber. als grundlage benutzte ich den jackenschnitt nr. 15, city cardi - ottobre 5/2012

*
25% potu, 25% krwi, 25% lez...ta wszywke potrzebuje jeszcze, by moja sukienka byla perfekcyjnie wykonczona.
jakis czas temu przymierzylam plaszczyk o kroju egg shaped - marzenie! szkoda tylko, ze to najszersze miejsce znajdowalo sie u mnie na wysokosci kolan, a nie bioder. burda ma pare wykrojow takich plaszczy, ale jednoczesnie wiedzialam, ze reszta moich ubran nijak by do tego nie pasowala, a to znaczyloby - zakladalabym go najwyzej 2 razy w roku. dlatego zdecydowalam sie na sukienke. o, gdzie ja nie szukalam odpowiedniego wykroju! (to by odpowiadalo 25%ciu procentom potu i krwi, ktore wylalam)
jedyne co znalazlam to model NR. 7294-V z burdy. piekny, ale nie chce tej kokardy. moja egg shaped sukienke zrobilam sobie sama. jako model podstawowy posluzyl wykroj na kurtke z ottobre city cardi, 5/2012
burda, model nr. 7294 - v


das schnittmuster habe ich an meine körpergröße angepasst und die seitlichen linien gäendert.
der erste entwurf wurde aus der alten bettwäsche genäht  (es hat was, oder? :)) leider mußte ich feststellen, daß es zu eng ist, von den entwürfen des modearchitekten balenciaga war ich noch weit entfernt. (das sowieso.)
*
wykroj dopasowalam do mojego wzrostu i zmienilam linie boczne. sukienke probna uszylam ze starej poscieli (wyglada interesujaco!)
niestety musialam stwierdzic, ze calosc jest za waska. od projektow wielkiego balenciagi bylam jeszcze oddalona o lata swietlne. (i tak juz pozostanie)







das ganze habe ich also breiter gemacht, an den seiten und ärmel um ca. 3cm vergrößert. das nähen (romanit jersey) selber hat höchstens 1 stunde gedauert, die üblichen 25% - pures glück. :)
*
dodalam po bokach i w rekawie po 3cm. samo szycie (material: romanit jersey) zajelo mi godzinke, pozostale 25% - samo szczescie! ;)







gut angezogene frauen kann man heute, wie immer mittwochs, HIER bewundern
*
dobrze ubrane kobiety mozecie dzisiaj, jak co srode, podziwiac TUTAJ

Kommentare:

  1. Hallo Kasia,
    mir gefällt es sehr gut. Es ist mir gleich bei den Link Fotos vom MeMadeMittwoch aufgefallen.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir auch sehr gut! Den Schnitt werd ich mir merken. Ich mag diese lässigen, weiten Sachen, schlicht und edel. Sieht ein wenig aus wie die Kleidung von COS. Kompliment!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr cool aus! Merk ich mir! Und die Farbe - ein Traum! Perfekt für dieses Grau da draußen :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lässig. Gute farbe und tolle bilder.
    viele grüße elke

    AntwortenLöschen
  5. Super! Ich mag diesen Look wirklich sehr gern.
    Eine tolle Farbe - ein rundum gutes Ergebnis. Viel Spaß an dem Kleid!

    Den Mantel fand ich auch toll. Ich habe mich schon auf die Suche nach bezahlbaren langen Handschuhen gemacht, denn die Ärmellänge gefällt mir sehr dazu...

    AntwortenLöschen
  6. so ein kleid will ich auch!
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da kommt das Fräulein Urbanka aber heute schick daher. Steht dir ausgezeichnet!
    Was man nicht von der Stange findet, wird eben selbst gemacht. Cool!
    LG, Herzchen und Küsschen
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Ein hübsches Kleidle, liebe Kasia. Ganz toll fand ich das Modell auch in Bettwäsche. Echt !.
    Vielen Dank für den Haspeltipp. Am Sonntag habe ich Geburtstag und mein Mann hat sehr geheimnisvoll getan. Er hätte "Sachen" abgeholt. Wenn da man keine Haspel dabei ist.
    Nicht daß ich dann 2 habe.... sollte keine dabei sein, werde ich die Leute mal anschreiben.

    Beste Herbstgrüße Gitta

    AntwortenLöschen
  9. hej, pierwszy raz trafiłam na Twój blog i akurat taka świetna sukienka! pozdrawiam
    Marta

    AntwortenLöschen