Montag, 3. März 2014

fashion hero # 2

es war freitag abend. gabardine, müde aber glücklich wischte noch die theke in dem lebensmittelladen, wo sie seit 5 jahren als verkäuferin arbeitete. sie freute sich so aufs wochenende! nachdem sie vor einer woche erfolgreich die prüfung zur staatlich anerkannten nahtauftrennerin bestanden hatte, überraschte sie glen mit einer einnladung zur...haute couture schau in paris!!! ah, wenn er seinen cousin siebzehntes grades, den charmanten mo hair, nicht hätte! den berühmten antiquitäten händler aus neustadt am rübenberge, von dem er diese einladung erhielt und er sie wiederum von einem dankbaren kunden aus paris zugesandt bekommen hat, der bei ihm vor kurzem eine barocke katzentoilette kaufte...
sie hat diese reise verdient, die gabardine! zwei mal die woche nach der arbeit rannte sie zur akademie madame georgette, um an den unterricht teilzunehmen. bis spät in die nacht lernte sie in der küche bei kerzenlicht, um glen nicht zu wecken!
*
byl piatkowy wieczor. gabardyna, zmeczona, aczkolwiek szczesliwa, wytarla jeszcze lade w spozywczym, w ktorym od pieciu lat pracowala jako sprzedawczyni. mysl o nadchodzacym weekendzie przepelniala ja radoscia! po tym jak tydzien temu z powodzeniem zdala egzamin na nostryfikowana rozpruwaczke szwow, glen zaskoczyl ja zaproszeniem na...pokaz mody haute couture w paryzu! ach, gdyby nie ten jego kuzyn siedemnastego stopnia, ten szarmancki mo hair, znany handlarz antykow z malomiasteczkowa, ktory mu to zaproszenie podarowal, a on z kolei otrzymal je od pewnego wdziecznego klienta z paryza, ktory jeszcze niedawno kupil od niego barokowa kuwete dla kota...
gabardyna zdecydowanie zasluzyla na te podroz! dwa razy w tygodniu po pracy pedzila do akademii madame georgette, by wziac udzial w wykladach. do pozna w nocy uczyla sie w kuchni przy swieczce, by nie budzic glena!




paris war wunderschön. diese hübsche, gut angezogene frauen auf den strassen. duft der croissants und kaffee in der luft, gabardine war zutiefst beeindruckt. 
*
paryz byl cudowny. te przepiekne, dobrze ubrane kobiety na ulicach. zapach croissant'ow i kawy w powietrzu...gabardyna byla naprawde pod wrazeniem.  



und abends fuhren sie zur modenschau. ein älterer, charismatischer mann ging an ihr vorbei, blieb kurz stehen und sagte:
mon dieu, ich habe auf sie gewartet.
*
a wieczorem pojechali na pokaz mody. starszy, charyzmatyczny mezczyzna minal ich w wejsciu, przystanal na krotko i rzekl:
mon dieu, czekalem na pania.




gabardine hörte auf zu atmen. ihr kleines herz pocherte. waren ihre nahtzugaben zu klein?!
und plötzlich verstand sie, sie spürte es mit ihren siebten sinn, was der große designer, künstler und visionär meinte. er sah etwas, was dem glen in allen den jahren der beziehung noch nicht mal aufgefallen ist. 
gabardine war nämlich die einzige frau auf der welt, die mit roten sohlen geboren worden ist.
*
gabardyna przestala na krotko oddychac. jej male serce tluklo sie w piersi. czy jej dodatki na szwy byly za male?!
i nagle zrozumiala. poczula to swym siodmym zmyslem, co ten wielki designer, artysta i wizjoner mial na mysli. on ujrzal cos, czego glen przez wszystkie te lata ich zwiazku nawet nie zauwazyl.
gabardyna byla mianowicie jedyna kobieta na swiecie, ktora z czerwona podeszwa juz sie urodzila. 



der mythos sarah jessica parker wurde innerhalb einer sekunde zerstört. 
die menge jubelte.
der glen wurde von den journalisten zur seite gedrängt. i love you schrie er, aber keiner konnte ihn hören. you are my fashion hero... murmelte er noch verzweifelt. 
*
mytos sary jessici parker runal w przeciagu sekundy.
tlum wiwatowal.
napierajacy ze wszystkich stron dziennikarze zepchneli glena na bok. i love you, krzyczal, ale nikt go nie slyszal. you are my fashion hero...mamrotal jeszcze zrozpaczony.



wird diese liebe dieser harten probe standhalten?
*
czy ich milosc wytrzyma te ciezka probe?

Kommentare:

  1. You are my Fashion Hero! Süsse Geschichte. I love it!
    Lg Karin

    AntwortenLöschen
  2. Bonke schur, gabardine ! Da isch sur Seit terrible beschäftigt bin, abe isch Deine schöne Post über unsere Treffen in Pari erst tuschur gesehen.
    Isch arbeite an meine nouvelle collection. sie eisst " Mutter Ärde " und die erste Stück ist eine Püllover mit die Namen " Mäh". Isch abe misch von allem Künstlischen abgewandt und arbeite nür noch mit natürbelassene Wollä .
    Ausserdem atte isch eine lange Besuch von Mo, der nischt nur seinen aar in die ganze aus verstreute, sondern mir auch alf, einige vergammelte Antiquität und Katzentoilet su bringen auf die Rechcling..of.

    Ecoutons-vous, profitez du printems e y penser.... je peus toujours untiliser l`interieur couture ripper.

    votre Karl....

    AntwortenLöschen
  3. Ma cher gabardine ...... die schöne Pullover at gedauert 60 heues... su erstellen. Da kannst du rechen, wieviel diese exquisite Teil würde kosten... einen sehr ,sehr teure Teil. Und die einzige auf die ganze Welt. Lg Gitta

    AntwortenLöschen