Dienstag, 16. Dezember 2014

geschenke originell verpacken

dieses jahr findet bei uns unter dem tannenbaum eine kleine revolution statt. es werden keine kostbaren papiere mehr zerrissen und in die tonne geschmiessen. es werden ausschliesslich verfügbare ressourcen genutzt. :))) und wie es scheint, ist die quelle an diesem standort noch lange nicht ausgeschöpft! :)
dieses jahr verpacke ich mit stoffen.
und das gute daran - direkt nach der bescherung kann sofort genäht werden! :)
*
oryginalne pakowanie prezentow.

w tym roku odbedzie sie u nas pod choinka prawdziwa rewolucja. nie bedzie juz rozdzierania cudownych papierow i bezmyslnego wyrzucania ich do smieci. uzyto latwo dostepnych zasobow i zloz. :))) i jak sie zdaje, ich zrodlo w tym miejscu jest jeszcze dlugo niewyczerpane!
w tym roku pakuje w materialy.
i najpiekniejsze w tym wszystkim - zaraz po wigilii mozna od razu zasiasc do maszyny! :)










Sonntag, 7. Dezember 2014

wärmekissen selber nähen

in den wintermonaten gibt es bei uns zu hause einen heiss begehrten gegenstand, um den wir uns gerne streiten. nein, das ist nicht die fernbedienung und auch nicht der bauchtrainer. das ist das wärmekissen. 
*
jak uszyc termofor?
jest takie cos w naszym domu, o co sie chetnie zimowa pora klocimy.
nie. to nie jest pilot do telewizora, ani urzadzenie do cwiczenia miesni brzucha. to termofor. 



da dieses kissen hoche temperaturen in der mikrowelle oder im backofen aushalten muss, es ist enorm wichtig, dass man es aus 100% baumwolle näht. das gleiche betrifft auch den faden.

woher weiss ich, dass es sich bei meinem stoff um baumwolle handelt?

mach eine brennprobe! und sei bitte sehr vorsichtig - es sollte nichts brennbares in der nähe sein.
ich mache es gerne im waschbecken oder bereite mir einen kleinen teller vor, wo ich das brennende stückchen stoff ablegen kann, um es weiter zu beobachten.
typisch für baumwolle ist:
* verbrennt mit leuchtender flamme
* riecht nach verbranntem papier
* was bleibt übrig? weissgraue asche.
*
poniewaz taka poduszka - termofor musi wytrzymac wysokie temperatury w piekarniku czy w mikroweli, jest nieslychanie wazne, zeby uszyc ja ze 100% bawelny. to samo dotyczy nici do szycia.

ale jak rozpoznac bawelne?

to proste! zrob probe palenia! i matko boska, uwazaj, zeby w poblizu nie lezalo nic latwopalnego!
ja przeprowadzam moje proby palenia w umywalce, albo na stole, na ktorym absolutnie nic nie lezy, oprocz malego talerza, na ktorym klade plonacy skrawek materialu, aby go dokladniej obserwowac.
typowe dla bawelny jest:
* jasny plomien
* zapach palonego papieru
*co pozostaje? szary popiol.


meine wäremekissen fülle ich am liebsten mit rapssamen. ich habe in den letzten jahren viele, verschiedene körner ausprobiert, diese speichern am besten wärme und schmiegen sich an den körper wunderschön an.
das schnittmuster für dein wärmekissen kannst du 


herunterladen. 
da meine vorlage viele "kurven" hat, müssen die nähte zurückgeschnitten oder eingeknipst werden, hier zeige ich noch als beispiel: die linke seite ist noch nicht fertig. im bereich der füllöffnung bleibt die normale nahtzugabe.
na dann...haltet euch warm!
*
moje ogrzewacze napelniam najchetniej ziarnami rzepaku. latami testowalam roznosci, te akurat najdluzej trzymaja cieplo i bosko dopasowuja sie do ksztaltu ciala.
wykroj na termofor znajdziesz tutaj:


i poniewaz moj wzor pelen jest "okraglosci" polecam sciecie lub naciecie dodatkow na szwy, tak jak na obrazku ponizej. dla przykladu: lewa strona jeszcze nie gotowa. na dole, tam gdzie znajduje sie otwor, przez ktory wsypiemy nasze ziarenka, zostawiamy szwy w calej okazalosci.
no to...trzymajcie sie cieplo!
 



Montag, 1. Dezember 2014

jeans recycling tasche

ja, es ist eine krankheit. 
diese zwanghafte hortung von produkten aus fasern! wenn das nur stoffe wären! eine alte jeans aus dem jahr 1990? bitte schön, dritte schublade rechts.

bei anonymen fabricaholics hat man mir den doktor pfaffinsky empfohlen. in der letzten sitzung vearbeiteten wir einige altlasten. es wurde auch mein ex eingeladen, der alte levis. mensch, wie konnte ich nur jemals für ihn schwärmen! ich blickte ihn an und sah sofort sein wahres gesicht. 
levis! du bist eine tasche! 
pfaffinsky schmunzelte. 
wir haben sofort den nächsten termin vereinbart. 
*
nie bojmy sie tego slowa. tak. to choroba.
to przymusowe zbieranie produktow z przedzy. i zeby to byly tylko materialy! stare jeansy z roku 1990?
prosze bardzo. trzecia szuflada z prawej.

u anonimowych fabricaholikow polecono mi doktora pfaffinskiego. na ostatnim spotkaniu wyciagalismy stare brudy. zaprosilismy mojego ex, starego levisa. jak to mozliwe, ze wtedy stracilam dla niego glowe? 
teraz wystarczylo jedno spojrzenie. 
od razu zobaczylam jego prawdziwe oblicze - levis! przeciez ty jestes torebka! 
pfaffinski usmiechnal sie tylko pod wasem. 
zaraz umowilismy sie na nastepna wizyte.






henkel: eine alte tasche,seit 10 jahren in der zweiten schublade links, reissverschluss kaputt.
stickdatei: stickbär
*
uchwyty: stara torebka, od 10 lat w drugiej szufladzie po lewej, zamek zepsuty.
motyw do wyszywarki: stickbär